Archiv | Terminkalender. RSS feed for this section

Frühlingsmüdigkeit Ahoi!

14 Mrz

Hiermit erkläre ich die Blog- Pause als beendet. Hoffentlich. Des Weiteren möchte ich mich auch dafür entschuldigen, dass ich so lange weg war. Nicht.

So langsam wird es Frühling. Und ich aus einem unerfindlichen Grund immer müder. Als ich noch jung war (jaja, lang ist’s her) war ich genau im Frühling am aktivsten weil ich es so genoss, dass es wieder sonnig und warm wurde.
Jetzt finde ich das ja auch schön, aber ich bin zu müde um es zu geniessen. Ich gehe vor 11 Uhr schlafen und dieses Wochenende bin ich sogar zu Hause geblieben und immer vor 1 Uhr ins Bett. Hainochamolasogohtdasdochnit!

Was bisher geschah weil ich ja nicht da war und nichts erzählt habe:

  • Viel Ausgang. Mehr oder weniger langweilig
  • Bloody Beetroots gesehen. Super!
  • Misfits geschaut in den Weihnachtsferien. Nur. Immer. 2 Staffeln. OMFG Robert Sheehan. Beste Serie! Neben HIMYM.
  • Sommerferien geplant. Keine Openairs (Ausser St. Gallen vielleicht bittebitte Mami. Bitte. Bitte?).  Aber 3 Wochen in Bournemouth! Vielleicht sogarnoch 3 Tage London falls ich einen 5.2 Schnitt erreiche in der Schule. Dieser Hoffnung habe ich aber nach dem 3.5 in VBR schluchzend, schniefend und mit dem Taschentuch winkend auf Nimmerwiedersehen gesagt.
  • 2 voll keeewle Geburstagskarten entworfen an denen ich mehr Freude hatte als die Beschenkten.
  • Bligg getroffen und als unsympathisch befunden
  • Neuen Rekord in Fruit Ninja erreicht. 792 im Arcade-Modus. Yeahhh!
  • iPod Classic gekauft. War ein Griff ins Klo (bwhahahaha wortwörtlich aber ich möchte nicht darüber reden) und herausgefunden, dass die quasi unzerstörbar sind. Jawoll Ja.
  • Termin für Nasen-OP abgemacht. Nach 6 Jahren quängeln und buhuhuhu und iwilliwill. Am 5. April. In Schiers. Ich verspreche euch hiermit ein Bild von mir mit blutunterlaufenen Augen und Nasenschiene.
    (btw. Medizinischer Grund übrigens! Werde ich aber später sicher noch erzählen)
  • Fasnacht gefeiert. Als Mad Hatter. Schlechtestes Kostüm bisher. Auch mehr oder weniger langweilig weil ich mich an beiden Abenden um Betrunkene gekümmert habe. Janu, gell.
  • 5 Staffeln How I Met Your Mother geschaut. Die sechste spar ich mir für die 2 Wochen Bettzeit nach der OP auf.
  • Büro gewechselt. Von Pseudo-Internet zu Grafik. AAAAHHHHHWWWW YEEAAHHH!!1!111!!!!11!

Nicht viel eigentlich. Freut euch ab jetzt auf zwei Wochen ummengehüülsuuselen hier. Noch 21 Tage!
Ich widme mich jetzt weiter meiner Arbeit und summe bei daa-diideduum- Der Kommisar geht um von Falco mit. Juche DRS3!

Es tut mir aufrichtig leid…

10 Aug

… dass ich so lange nichts von mir hören lassen habe.

Aber jetzt bin ich zurück. Glaube ich.
Und zwar mit einem Eintrag in meinen Terminplan:

Two Door Cinema Club in Aarau. Am 30 November im KiFF.

Official OHMEINGOTTDAWILLICHHIN. Weil die sind super.

Und im Oktober habe ich Geburtstag. Nur so. Falls mir mal jemand etwas anderes als Hello Kitty-Sachen schenken möchte.

Ausserdem verspreche ich euch mit diesem Post, dass ich nun wieder aktiver sein werde.
Wirklich. Aber nur, wenn ihr mir versprecht, am 9. Oktober auf keinen Fall irgend ein Sanrio-Produkt in Geschenkpapier einzuwickeln.

11052010 LMFAO

26 Apr

LFMAO kommen nach Zürich. Am 11 Mai. OH MEIN GOTT!

Eigentlich ist LMFAO nur der Opening Act. Der Hauptact sind The Black Eyes Peas, welche mich grad noch ein wenig giggeriger auf das Konzert machen. Weil LMFAO alleine = OMGOMGOMG, und LMFAO + BEP = OMFGOMFGOMFG. Nur um das mal klarzustellen.

Ich liebe LMFAO. Leider herrscht auf meinem Konto totale Ebbe, und ich muss erst mal genügend Geld zusammenkratzen um die Openairs und die riesige ASOS Bestellung finanzieren zu können.

Falls jemand Mitleid mit mir hat, und mir den Traum erfüllen will LMFAO live zu sehen, dann schicken Sie jetzt bitte eine SMS an die 55563332666, 90 Fr. pro SMS. Ist übrigens ein ganzganz geheimer Code. Wer ihn entschlüsseln kann kriegt ein Kinder Delice von mir. Mit Herzli und Kringeli drauf.

Objekte meiner Begierde

Read on, my dear…