Archive | Blue Blooded. RSS feed for this section

So sieht’s aus.

18 Apr

Nun, knapp zwei Wochen nach der Operation, endlich das Bild. Die Bilder eigentlich.

Keine Veilchen um die Augen und fast keine Blutergüsse sonst wo.  Homöopathie 1:  Schulmedizin 0. Booyah!

Vorher (meine nicht-Schoggiseite weil mans hier so gut sieht)

Ultraaktuellesgeradejetztgemachtes Foto

Jaja so sieht’s aus… Ist noch ein wenig geschwollen und irgendwie fühlt sich meine Nase total hart an.

Was wurde denn gemacht? Der liebe Ueli (mein Arzt gnhihihihihi Ueli) hat mir das sosolala erklärt. Meine Nasenscheidewand war durch einen Unfall (Sturz aufs Näschen mit ca. 4 Jahren) total mega jenes verkrümmt. Wirklich. Er hats aufgezeichnet. So irgendwie wie die Narbe vom Harry. Aufjedenfall wurde das begradigt, vom Knorpel etwas „abgeschabt“ und dann zuvorderst eingesetzt, um die Nase aufzurichten. Beim Knochen wurde nur ein kleiner Hubbel weggemacht.

Eigentlich bin ich ganz zufrieden, nur weiss ich nicht genau wann ich wieder „normal leben“ kann. Deswegen bin ich auch ganz paranoid und habe Angst vor allem. Ich steige Treppen runter wie eine alte Frau, damit ich nicht runterfalle und die Nase wieder kaputt mache und habe ständig Angst irgendwo rein zu laufen und so weiter.

Jonu, gell. Kunnt scho guat!

Frühlingsmüdigkeit Ahoi!

14 Mrz

Hiermit erkläre ich die Blog- Pause als beendet. Hoffentlich. Des Weiteren möchte ich mich auch dafür entschuldigen, dass ich so lange weg war. Nicht.

So langsam wird es Frühling. Und ich aus einem unerfindlichen Grund immer müder. Als ich noch jung war (jaja, lang ist’s her) war ich genau im Frühling am aktivsten weil ich es so genoss, dass es wieder sonnig und warm wurde.
Jetzt finde ich das ja auch schön, aber ich bin zu müde um es zu geniessen. Ich gehe vor 11 Uhr schlafen und dieses Wochenende bin ich sogar zu Hause geblieben und immer vor 1 Uhr ins Bett. Hainochamolasogohtdasdochnit!

Was bisher geschah weil ich ja nicht da war und nichts erzählt habe:

  • Viel Ausgang. Mehr oder weniger langweilig
  • Bloody Beetroots gesehen. Super!
  • Misfits geschaut in den Weihnachtsferien. Nur. Immer. 2 Staffeln. OMFG Robert Sheehan. Beste Serie! Neben HIMYM.
  • Sommerferien geplant. Keine Openairs (Ausser St. Gallen vielleicht bittebitte Mami. Bitte. Bitte?).  Aber 3 Wochen in Bournemouth! Vielleicht sogarnoch 3 Tage London falls ich einen 5.2 Schnitt erreiche in der Schule. Dieser Hoffnung habe ich aber nach dem 3.5 in VBR schluchzend, schniefend und mit dem Taschentuch winkend auf Nimmerwiedersehen gesagt.
  • 2 voll keeewle Geburstagskarten entworfen an denen ich mehr Freude hatte als die Beschenkten.
  • Bligg getroffen und als unsympathisch befunden
  • Neuen Rekord in Fruit Ninja erreicht. 792 im Arcade-Modus. Yeahhh!
  • iPod Classic gekauft. War ein Griff ins Klo (bwhahahaha wortwörtlich aber ich möchte nicht darüber reden) und herausgefunden, dass die quasi unzerstörbar sind. Jawoll Ja.
  • Termin für Nasen-OP abgemacht. Nach 6 Jahren quängeln und buhuhuhu und iwilliwill. Am 5. April. In Schiers. Ich verspreche euch hiermit ein Bild von mir mit blutunterlaufenen Augen und Nasenschiene.
    (btw. Medizinischer Grund übrigens! Werde ich aber später sicher noch erzählen)
  • Fasnacht gefeiert. Als Mad Hatter. Schlechtestes Kostüm bisher. Auch mehr oder weniger langweilig weil ich mich an beiden Abenden um Betrunkene gekümmert habe. Janu, gell.
  • 5 Staffeln How I Met Your Mother geschaut. Die sechste spar ich mir für die 2 Wochen Bettzeit nach der OP auf.
  • Büro gewechselt. Von Pseudo-Internet zu Grafik. AAAAHHHHHWWWW YEEAAHHH!!1!111!!!!11!

Nicht viel eigentlich. Freut euch ab jetzt auf zwei Wochen ummengehüülsuuselen hier. Noch 21 Tage!
Ich widme mich jetzt weiter meiner Arbeit und summe bei daa-diideduum- Der Kommisar geht um von Falco mit. Juche DRS3!

Weihnachtslückenfüller-Challenge Day 13

13 Dez

13. Your thoughts or opinions about Mean Girls.

Mean Girls? Also Girls Club – Vorsicht Bissig?
Kenn ich nicht und interessiert mich nicht. So Zickenterrorfilme schaue ich persönlich nicht besonders gerne. Ausserdem spielt da Lindsay Lohan mit, was meiner Meinung nach nicht für die Qualität des Filmes bürgen kann.

Ist das so ein Film den man einfach gesehen haben muss? Weil ich kann mich vage daran erinnern, das ein paar Freundinnen von mir ganz schockiert waren, als sie erfahren haben, dass ich weder Girls Club 1 noch Girls Club 2 gesehen habe.

Und gemeine Meitlis mag ich. Manchmal. Also kommt halt drauf an wie man gemein definiert. Eine meiner Schwestern würde bestimmt sagen, dass ich gemein bin. Oha.

 

Weihnachtslückenfüller-Challenge Day 7

7 Dez

7. How you came across tumblr blogging, and how your life changed since joining

Across blogging came ich eigentlich durch einen luagsh-Kleber. Die für no future, absolut porno. Weil so einer klebte irgendwo bei Lara. Und über diesen Kleber kam ich dann auf luagsh.ch, und damit auf den Blog von den lieben drei LUAGSH-Herren. Und dann auf den vom Damian. Und auf den vom Keeevin, also damals noch tscheah.ch. Und dann auf so viele andere, dass ich keine Zeit mehr für Hausaufgaben und Freunde habe. Tragisch.

Across tumblr (um das dann doch noch zu beantworten) kam ich… ich glaube über 9gag. Oder so.

Wieso ich selbst angefangen habe zu bloggen ist schwerer zu beantworten. Ich habe es mir ernsthaft lange überlegt, ob ich wirklich genug sinnvolles Zeugs zu erzählen habe. Habe ich zwar meistens doch nicht, aber passiert ist passiert.

Since joining hat sich mein Leben nicht wirklich geändert, wieso sollte es auch. Nur tumblr ist grauenhaft süchtigmachend, weswegen ich auch grausig aufpassen muss dass ich mein Kunst-Projekt noch rechtzeitig fertigkriege. Futter für prokrastinierende Berufsmaturaschüler.

Ay, das wärs eigentlich. Ich mach mir jetzt einen Tee aus meinem Tee-Adventskalender. Einen  „Bio-Bengelchen Schnupfnasen-Tee“. Priis!

Picture My Day #1

6 Dez


Mein (meiner Meinung nach ziemlich misslungener) Versuch eines Picture My Day. Weil Montag. Weil ereignisloser Tag.

Picture My Day, initiiert vom Sebastian (Magdeblog) und schon viele Male auf anderen Blogs, unter anderem auch beim Damian, gesehen.

Read on, my dear…

Weihnachtslückenfüller-Challenge Day 2

1 Dez

2. Talk about your piercings or tattoos, if you have any

Ich habe (leider) keine Piercings, ausser Ohrlöcher (Anti-Tragus-Piercing, wenn man mit Fachbegriffen um sich werfen will), drei rechts und eins links. Ich trage aber praktisch nie Ohrschmuck ausser ab und zu schlichte Stecker.

Ein Piercing, dass ich mir seit ca. 3 Jahren wünsche ist ein Lippenpiercing. Unten links. Ein Ring.
Aber weil ich brav bin und auf Mama höre, warte ich noch bis ich 18 bin. Was ja nicht mehr all zu lange geht.

Nun zu den Tattoos. Ich habe bis jetzt zwei Tattoos, ein Diamant hinter dem Ohr und einen Schriftzug auf dem rechten Fuss.
Dazu habe ich mich aber hier schon ausgiebig geäussert.

Weitere Tattoos sind bereits in Planung, wobei ich mir vorgenommen habe bis ich achtzehn bin kein weiteres stechen zu lassen.

So. Bis jetzt bin ich noch zuverlässig mit dem täglichen Beitrag aber ich denke spätestens ab Tag 10 vergesse ich es wieder.

Übrigens hat es geschneit. Ich mag Schnee nicht.

Gute Nacht.

Weihnachtslückenfüller-Challenge.

1 Dez

Ich mach bei einer Challenge mit. Eigentlich von Tumblr aber egal.

Ich habe mir schon haufenweise solcher 30-Tage-Challenges angesehen, und diese erschien mir irgendwie noch sinnvoll (wobei, Lückenfüller sind nie sinnvoll, aber jetzt in der Vorweihnachtszeit habe ich wegen haufenweise Prüfungen keine Zeit mehr jeden Tag stundenlang Blogs zu lesen. Darum.)

Read on, my dear…