Der frühe Vogel kann mich mal.

25 Mai

Oder eben doch nicht.
Heute war ich ausnahmsweise schon wach, als ich im Büro ankam. Und nicht erst nach einem Kaffee und dem allmorgendlichen Brötli-FürDiePause-Holen.
Der Grund dafür war, dass ich mit dem Velo, man höre und staune, von Chur nach Ems geradelt bin. Um 6:33 ab und um 7:08 an. Und das bei starkem Gegenwind!
Entgegen eurer aller Meinungen darf ich aber behaupten, dass es wirklich schön war. Ich habe ein voll mega knuffiges Eichhörnchen gesehen, die frische Luft und die aufgehende Sonne genossen und MSTRKRFT (winkwink zum Gäbi, weil ohne den wär das immernoch am verrotten in meiner really huuge iTunes Bibliothek) in Endlosschleife gehört.
Leider habe ich vergessen Fötalis davon zu machen. Vielleicht nächsten Montag. Oder so.
Weil morgen kann ich nicht mit dem Velo, weil ich habe so Theaterhauptprobe. Mann. In Bonaduz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: