Notebooks I saw and liked.

22 Apr

Ich hab mich verliebt. In die Notizbücher von Townhouse.

Es sind ganz simple, 165×115mm kleine Notebooks in verschiedenen, hübschen Farben von sanft bis knallig die auf dem Frontcover verschiedene „met and liked“ Sprüche aufgedruckt haben. Von Model bis Boss gibt es praktisch unendlich viele (momentan 11 bestellbare) Varianten.

Buchrücken

Im E-Shop des zürcher Geschäfts kann man diese für 16 Franken pro Stück bestellen.

Zu meinen Farbfavoriten gehören eindeutig das limettengrüne „Photographers“ und das blaue „Journalists“.

Falls ich jemals wieder Geld auf meinen Konto haben werde, werde ich mir vielleicht das „Photographers“ zulegen.

Aber definitiv: „I Like!“

Advertisements

Eine Antwort to “Notebooks I saw and liked.”

  1. Viv 25. April 2010 um 21:30 #

    umpf, I like 2!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: